Immer mehr Menschen in Deutschland finden Interesse am Wildcampen. Manche bezeichnen das Wildcampen sogar als ihr neues Hobby. Denn der Reiz ist groß, draußen in der Natur zu schlafen. Zusätzlich ist man weg von Menschenmassen und großen Städten, hat nur das nötigste bei sich.

Wildcampen bedeutet eigentlich nur, dass man mit einem Camper oder einem Zelt draußen in der Natur schläft, aber nicht auf öffentlichen dafür vorgesehenen Campingplätzen. Doch das ist leider in Deutschland verboten. Der Grund dafür ist, dass die Menschen beim Wildcampen ihren Müll liegen gelassen, nicht auf die Natur geachtet und sogar Tiere dadurch verschreckt haben.

Generell ist das Wildcampen in Deutschland nicht gestattet, wenn du aber wissen möchtest, welche Regeln genau gelten, musst du dich bei den jeweiligen Bundesländern informieren. Denn jedes Bundesland hat seine eigenen Regeln und Grauzonen im Bezug auf das Wildcampen.

 

Das Wichtigste für dich, wenn du Wildcampen gehen willst, ist, diese Regeln zu beachten:

Gefährde die Natur nicht und störe sie nicht, indem du keinen Müll liegen lässt und nicht laut und rücksichtslos bist. Mache kein offenes Feuer in der Natur und sei in keiner zu großen Gruppe unterwegs. Du brauchst keine laute Musik und lange Gespräche, verhalte dich ruhig und passe dich der Natur und deiner Umgebung an. Wenn du unterwegs bist, vermeide Nutzgebiete und geschützte Gebiete, wie Nationalparks.

 

Kleiner Tipp:

Eine erlaubte Alternative für dich zum Wildcampen in Deutschland sind Trekkingplätze. Diese sind klein und nicht so überfüllt, wie Campingplätze. Sie liegen meist mitten im Wald oder an einem Ort, der nicht an die Zivilisation angebunden ist. Trekkingplätze sind ein fester freier Platz, wo du dein Zelt aufstellen und übernachten kannst. Gegen eine kleine Gebühr darfst du hier in der Natur übernachten. Der Vorteil an Trekkingplätzen ist, dass du nicht gegen das Gesetz verstößt und trotzdem alle Erlebnisse erfahren kannst, wie beim Wildcampen.

Vielleicht ist das eine spannende, erlaubte Alternative für dich.